Dr. med. Peter Zielinski



Vita


1963

Geboren in Kassel

1982

Abitur in Kassel

1982 - 1985

Ausbildung zum Seeoffizier und Dienst in der Bundesmarine

1985 - 1991

Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen

1992 - 1993

Arzt im Praktikum in der Abteilung für Augenheilkunde der Bundeswehrkrankenhäuser Hamburg (unter der Leitung von Dr. Schulz) und Ulm unter der Leitung von Prof. Dr. Schütte

1993

Approbation als Arzt

1993

Promotion zum Doktor der Medizin an der Georg-August-Universität in Göttingen

1994 - 1997

Allgemeinärztliche Tätigkeit als Truppenarzt bei der Bundeswehr

1997 - 2000

Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde in der Abteilung für Augenheilkunde des Bundeswehrkrankenhauses Ulm unter der Leitung von Prof. Dr. Schütte und an der Universitäts-Augenklinik Ulm unter der Leitung von Prof. Dr. Lang

1997 - 2000

Fachärztliche Tätigkeit in der Praxis und im Laserzentrum von Prof. Dr. Thomas Neuhann in München mit dem Schwerpunkt Refraktive Chirurgie der Hornhaut

2000

Eintritt in die Augenärztliche Gemeinschaftspraxis Neustadt in Holstein (heute: Ostholstein); Partner der Augenärztlichen Gemeinschaftspraxis Neustadt in Holstein (heute: Ostholstein)



Schwerpunkte & Qualifikationen:


  • Diagnostik und Behandlung von Netzhauterkrankungen einschließlich Fluoreszenzangiographie und intravitrealer Injektionen

  • Allgemeine und spezielle Augenheilkunde

  • Lasertherapie des vorderen und hinteren Augenabschnittes sowie der Augenlider

  • Refraktive Chirurgie

  • Kinderaugenheilkunde