Philosophie
Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten (Aristoteles)
Wir sind der Meinung, dass eine erstklassige medizinische Patientenbetreuung nur dann gewährleistet werden kann, wenn ein harmonisches Arbeitsklima herrscht und alle Mitarbeiter zufrieden sind. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind ein ständiger kommunikativer Austausch und ein respektvolles und konstruktives Miteinander.

Aus diesem Grund sehen wir einen kooperativen Führungsstil als unverzichtbaren und wesentlichen Bestandteil unserer Praxiskultur an und beziehen unsere Mitarbeiterinnen in alle praxisrelevanten Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse mit ein. Eine lückenlose Vernetzung und Kommunikation zwischen beiden Praxisstandorten darf hierbei selbstverständlich nicht fehlen.

Da uns die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen sehr am Herzen liegt, fördern wir sie durch regelmäßige interne und externe Qualifikationsmaßnahmen. Die Bereitschaft unserer Ärzte, das eigene Vorgehen immer wieder selbst zu hinterfragen und dieses durch Fortbildungen und wissenschaftliches Engagement zu verbessern, bildet die Basis für verantwortungsvolles Handeln und somit den Grundstein für Ihre Sicherheit und Gesundheit.

Im Interesse unserer Patienten pflegen wir stets eine enge, vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit mit den überweisenden Haus- und Fachärzten sowie den Universitätskliniken.